Bronte, Maletto, Randazzo und Linguaglossa: Vier Orte mit verschiedenartigem Kulturgut, die dennoch durch starke Gemeinsamkeiten gekennzeichnet sind.


Die prähistorischen und griechischen Ursprünge, die bäuerliche Kultur, die Kunst und das lokale Kunsthandwerk stehen im Mittelpunkt des kulturellen Angebots der Museen, die um den Ätna angeordnet sind.

Die 4 Museen sind die wichtigsten Etappen einer umfassenden und abwechslungsreichen Besichtigungstour rund um den Vulkan.

Karte der Museen